San Antonio Trip und Sea World

Am letzten Wochenende war ich mit den anderen Austauschschuelern aus dem Houston-Gebiet und den Betreuern in San Antonio, welches die siebt-groesste Stadt der USA ist. Gleich nachdem wir angekommen waren, ging es zu Sea World, wo wir den ganzen Tag bis in die Nacht verbracht haben. Dort gibt es Achterbahnen, Delfin- und Seerobben-shows und Bootsfahrten bei denen man nass wird. Was um diese Zeit besonders war, ist dass sich ab sieben Uhr abends der Park in einen Halloween-Grusel-Park verwandelte und auf den Strassen waren Moster die uns erschreckt und verfolgt haben und wir gingen durch verspukte Waelder und Hauser wo an jeder Ecke jemand anderes wartete um uns zu erschrecken :D.
Am naechsten Morgen haben wir den „Tower of the Americas“ besucht, welcher ein Aussichtsturm ist und von dort hatten wir eine schoene Sicht ueber Antonio, und spaeter haben wir eine Bootstour auf dem San Antonio River gemacht und das River-Einkaufs-Center besucht.
Es war wirklich cool noch andere Austauschschueler aus meiner Region kennen zulernen und Erfahrungen mit den Familien und der Schule auszutauschen, und es waren sehr viele verschiedene Laender vertreten, was auch sehr lustig und cool war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.