Parade in San Antonio und Austin

Wir hatten noch einen Trip nach San Antonio mit vielen Austauschschuelern, aber dieses Mal waren wir nicht in einem Freizeitpark, sondern wir sind in einer Parade gelaufen. Die Parade heisst „Battle of Flowers Parade“ und ist eine patriotische Feier um die gefallenen Soldaten im Kampf um die mexikanische Unabhängigkeit zu ehren. In der Parade waren wir tätig als „Super Scoopers“, was heißt, dass wir dass Aa von den Pferden aufschaufeln und entsorgen mussten, aber es hat großen Spaß gemacht und die Zuschauer haben uns angefeuert… 😀 . Die Parade wurde sogar im Fernsehen gezeigt und am abend haben wir uns die Aufnahme angeguckt.

Am nächsten Morgen sind wir noch nach Austin gefahren, welches die Hauptstadt von Texas ist. Wir haben das „State Capitol“ besucht, welches die Regierung ist, und dann sind wir in einer bekamnten Einkaufsstraße shoppen gegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.