Halloween und Thanksgiving

Am 31. Oktober wurde Halloween gefeiert. Mit den Kindern sind meine Gastmutter, Freunde von ihr und ich zu ein paar Bekannten gefahren und die Kinder haben „Trick or Treat“ gesagt und dann Suessigkeiten bekommen (In Deutschland „Suesses oder Saures“). Danach sind wir zur Kirche gegangen, wo im Saal und draußen Aktivitäten für Kinder und Essen und Trinken vorbereitet wurde. Anschließend war ich noch mit meiner kleinen Gastschwester in einem „haunted house“ (Spuk-haus), welches von älteren Schülern betrieben wurde. Wir gingen zusammen durch das Gebäude und an jeder Ecke ist jemand, der dich erschreckt und es ist dunkel und Lexi hatte kein bisschen Angst! Und sie ist 5! ;O
Was sonst noch so in der Zeit danach passiert ist: Das Varsity Volleyball Team (das höhere Team, ich bin in Junior Varsity) gewann die regionale Meisterschaft und ging zu den Play-Offs, verlor dann aber das erste Spiel seeeeehr knapp, Und das hieß, das die Volleyball Saison entgueltig vorbei war und viele Mädchen haben nach dem Spiel geweint ;(. Das gleiche passierte mit dem Football Team von Groveton. Sie kamen sehr knapp zu den Play-Offs und verloren das erste Spiel absolut unverdient und super knapp mit nur einem Punkt Unterschied ;(((.
Am vierten Donnerstag des Novembers wurde „Thanksgiving“ gefeiert. Das Fest ist ähnlich zu dem deutschen „Erntedankfest“, wobei ursprünglich die Ernte gefeiert wird. Wir hatten schon am Mittwoch das große Thanksgiving-Essen mit der ganzen Familie und Freunden der Familie im Haus der Eltern meiner Gastmutter, und am Donnerstag bin ich mit meiner Familie wieder dorthin gegangen und wir haben die Reste gegessen und viel Zeit draußen mit Marlas Eltern verbracht.
Jetzt hat die Basketball Saison begonnen und da ich beschlossen habe, alle Sportarten hier auszuprobieren, mache ich nach Volleyball einfach damit weiter. Es ist sehr viel anstrengender als Volleyball, weil wir viel Konditionstraining machen müssen, da wir im ganzen Spiel nur hin- und zurücklaufen. Aber es macht super viel Spaß und ich werde immer besser darin :D.
Das nächste große Ereignis hier wird Weihnachten und Silvester!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.